Exclusiv im VOSpilot
Stadtwerke OsnabrückStadtwerke Osnabrück

Deine Angebote &
Schnäppchen in Osnabrück

OSkalender - Der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der!

Piesberg im Fackelschein, Freitag 28. Januar 18:00 Uhr, Museum Industriekultur

mit Fackeln und Laternen

Nach einer kurzen Führung durch das Museum Industriekultur Osnabrück (MIK) werden die ehemaligen Gebäude der Steinkohlenzeche am Piesberg besucht und Wissenswertes über Kohlebergbau und Steinbruchbetrieb erläutert. Dabei geht es unter Tage durch den Hasestollen zum Süberweg, zur Glückaufstraße und zum Zechenbahnhof. Besonderer Reiz: Die Teilnehmer*innen erhellen ihren Weg selbst durch Fackeln und Laternen, die die Häuser und Anlagen „in einem neuen Licht“ erscheinen lassen. Tipp: Wettergemäße Kleidung und festes Schuhwerk Anmeldung erforderlich! Anmeldung MIK: 0541/122447 info@museumindustriekultur.de

Eintritt: 5€

Das Angebot ist beendet

Angebots-Ort

Fürstenauerweg 171
49090 Osnabrück

Jetzt VOSpilot downloaden und die Fahrplanauskunft nutzen

Museum Industriekultur

Das Museum Industriekultur ist ein Museum in der Stadt Osnabrück in Niedersachsen. Es gibt einen Überblick über den Steinkohlenbergbau am Piesberg. Das Museum liegt am Piesberg. Dort wurde bis 1898 und erneut in geringerem Umfang nach dem Zweiten Weltkrieg Steinkohle abgebaut. Der Piesberg war einer der größten Sandsteinbrüche Europas; noch immer wird an den Flanken Sandstein abgebaut. Hauptgebäude des Museums ist das Haseschachtgebäude, das 1871 fertiggestellt wurde. Seit 2010 gehört das Museum Industriekultur zur Route der Industriekultur im Nordwesten.

http://www.industriekultur-museumos.de

Fürstenauerweg 171
49090 Osnabrück